Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Gossau
29.10.2021
29.10.2021 22:34 Uhr

Stadt Gossau dankt für das ehrenamtliche Engagement

Wir gratulieren herzlich! Bild: jg
Ausgezeichnet mit dem Prix Benevol der Stadt Gossau wurden am Freitagabend, 29. Oktober 2021: der Elternverein Öffentlicher Spielplatz Gossau, der Naturschutzverein Gossau und Umgebung sowie der RMC Gossau.

"Vielen Dank für Ihren Durchhaltewillen und Ihr Engagement. Freiwilligenarbeit ist in Krisenzeiten nicht einfach, aber umso wichtiger", unterstrich Stadträtin Helen Alder Frey. Sie überbrachte den Vereinen die Wertschätzung des Stadtrats und leitete einen rundum gelungenen Abend ein.

In launigen, humorvollen Worten stellte Moderator Stefan Häseli die von der Jury erkorenen Preisgewinner des Jahres 2021 vor. Zertifikat und Preisgeld in der Höhe von je CHF 1000 durften entgegennehmen:

  • Manuela Eugster für den Elternverein Öffentlicher Spielplatz Gossau (Bereich Gesellschaft)
  • Manuel Bühler für den Naturschutzverein Gossau und Umgebung (Bereich Umwelt)
  • Urs Sommer für den RMC Gossau (Bereich Sport).

Danach folgte das feine Nachtessen mit Show-Acts des Fürstenlandchors und der Tanzgruppe des Tanzstudios Dagmar Ammann zwischen den Gängen.

Stadträtin Helen Alder Frey begrüsste die Teilnehmenden und bat einleitend um eine Trauerminute für den kürzlich verstorbenen ehemaligen Stadtpräsidenten Alex Brühwiler. Bild: gossau24.ch / jg

Auf die Bühne zum Siegerbild:

Stadträtin Helen Alder Frey (rechts) und Moderator Stefan Häseli umrahmen Manuela Eugster, Präsidentin des Elternvereins Öffentlicher Spielplatz Gossau. Bild: gossau24.ch / jg
Die über 180 Teilnehmenden kamen im Fürstenlandsaal in den Genuss einer kurzweiligen Ehrung, eines feinen Znachts aus der Küche der Ochsen-Metzg Gossau und von zwei Showeinlagen. Bild: jg

Zu den Websites der Gewinner

Elternverein Öffentlicher Spielplatz Gossau
Naturschutzverein Gossau und Umgebung
RMC Gossau

gossau24.ch / jg