Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
15.11.2021
15.11.2021 12:53 Uhr

Norbert Wenk und Franziska Geser-Burch wurden geehrt

Norbert Wenk und Franziska Geser-Burch von der LAG Gossau wurden geehrt. Bild: LAG Gossau
An der Swiss Athletics Jubiläums-Night im Kursaal Interlaken traf sich die Prominenz der Schweizer Leichtathletik zu einem einmaligen Anlass. Vor rund 800 Gästen wurde auf die Glanzmomente der Vergangenheit zurückgeblickt. Norbert Wenk und Franziska Geser-Burch gehörten zu den Geehrten.

Mit Norbert Wenk und Franziska Geser-Burch wurden gleich zwei LAG'ler diese grosse Ehre zuteil. Sie durften an diesem speziellen Anlass die LAG Gossau vertreten. Dadurch sagte Swiss Athletics all denjenigen Menschen danke, die sich Woche für Woche an der Basis für das Wohl der Schweizer Leichtathletik einsetzen und dafür sorgen, dass die Erfolgsgeschichte weitergeht.

In diesem Rahmen wurden ausserdem die Athletin, der Athlet, der Youngster, das Team und der Trainer des Jahres geehrt. Als Ehrengast wohnte Sebastian Coe, der Präsident des Weltverbandes World Athletics, bei.

Im weiteren wurden 50 History Maker auserkoren und 28 Anwesende wurden geehrt. Im Jubiläumsjahr waren die Vereine im ganzen Land aufgerufen, Swiss Athletics ihre persönlichen History Maker zu melden. Menschen, die sich über Jahre in der Leichtathletik engagiert haben und die damit die Geschichte ihrer Vereine geprägt haben.

 

LAG Gossau