NEWS AUS DEM GEMEINDERAT WALDKIRCH – 17. AUGUST 2018

Der Gemeinderat Waldkirch informiert: Vandalenakte bei der Schulanlage Vor den Sommerferien wurden in der Gemeinde verschiedentlich Vandalenakte verübt; so wurden Pyros in einen Meteorwasserschacht geworfen, Oblichter bei der Turnhalle Bünt durch massive Gewalt beschädigt und das Flachdach über der Bühne wegen

NEWS AUS DEM GEMEINDERAT WALDKIRCH – 10. AUGUST 2018

Der Gemeinderat Waldkirch informiert: Sanierung Bächliweg Waldkirch beginnt am 20. August 2018. Sanierung Bächliweg Waldkirch (Gemeinde Waldkirch) Gemäss unserem Strassenmanagementplan ist die Sanierung des Bächliweges vorgesehen. Im Budget 2018 ist diese Sanierung auch entsprechend eingeplant. Die Bauarbeiten werden rund 4 bis

STADT GOSSAU STELLT ÖFFENTLICHE BRUNNEN AB

Die Stadt Gossau reagiert auf die Trockenheit und stellt vorübergehend sämtliche öffentlichen Brunnen ab. Die Trinkwasserversorgung in Gossau ist jedoch sichergestellt. Die Stadt Gossau verfügt über ausreichende Mengen an Trinkwasser und hat keine Versorgungsprobleme zu befürchten. Trotzdem ist ein verantwortungsvoller Umgang

ALT STÄNDERAT JAKOB SCHÖNENBERGER VERSTORBEN

Die CVP trauert um den ehemaligen Ständerat, Kantonsrat und Gemeindepräsidenten Jakob Schönenberger. Neben seinen politischen Mandaten war die hoch geschätzte Ostschweizer Persönlichkeit auch Mitglied und Präsident des Bankrats der Schweizerischen Nationalbank. Der Trauergottesdienst findet am Samstag, 4. August 2018, um 10.00 Uhr

GOSSAU ZH AN BUNDESFEIER VON GOSSAU SG

Heute 31. Juli ist die Zürcher Gemeinde Gossau Gast an der Bundesfeier in Gossau. Die Gastgemeinde ist mit steigender Vorfreude an der Vorbereitung des Programms. Der unterhaltsame Abend im Fürstenlandsaal beginnt um 20 Uhr, die Festwirtschaft öffnet um 18 Uhr. Tradition

GENERELLES FEUERVERBOT FÜR STADT GOSSAU

Der Stadtrat Gossau hat für das gesamte Gemeindegebiet ein vorläufiges Feuer- und Feuerwerkverbot beschlossen. Dieses umfasst insbesondere auch das öffentliche Feuerwerk an der Bundesfeier und gilt auch für das Abbrennen von Feuerwerk im privaten Umfeld. Das Verbot gilt bis auf Widerruf

Top