BEACHTLICHER ERFOLG IN ZÜRICH

Die jüngste U12W Staffel mit Monia Imper, Nina Wüst, Annika Möller, Lia Zehnder, Laura Germann und Mara Schwitter gelang ein Auftakt nach Mass. Sie konnten ihren Vorlauf im Fotofinish für sich entscheiden und qualifizierten sich somit direkt für den nachfolgenden

LAG GOSSAU ERFOLGREICH IN KREUZLINGEN

Die LAG Gossau startete am Auffahrtsmeeting in Kreuzllingen erfolgreich am B-Meeting. (LAG Gossau) Die Techniker starteten am traditionellen Auffahrtsmeeting in Kreuzlingen. Dabei gelang es vielen LAG-Athleten persönliche Bestleistungen zu erzielen. Nico Graf startete im Sprintbereich mit der Männerkonkurrenz, wo er sich überhaupt

LAG GOSSAU: SECHS PODESTPLÄTZE IN APPENZELL

Am vergangenen Wochenende starteten einige LAG Athletinnen- und Athleten am Regionalfinal Mille Gruyère in Appenzell. Dabei standen die Fürstenländer sechsmal auf dem Podest. Grosse Teilnehmerfelder versprachen jeweils ein spannendes Rennen. Die Bedingungen waren ausgezeichnet. Die jüngsten Starteten mussten über 600 Meter

VIER PODESTPLÄTZE FÜR DIE LAG GOSSAU

Mit einer stattlichen Anzahl Athleten startete die LAG Gossau am Nachwuchshallenmeeting in St. Gallen in den Kategorien U12 und U14. (LAG Gossau) Dabei stiegen gleich vier Athleten auf das Podest. Manuel Gerber konnte im Final einen ausgezeichneten Hürdenlauf auf die Bahn

LAG GOSSAU: FÜNF PODESTPLÄTZE

Mit grossem Elan startete die LAG Gossau am Regionalfinal des UBS Kids Cup vor heimischem Publikum. Der Wettkampf blieb bis zum Ende sehr spannend, galt es doch das begehrte Ticket für den Schweizerfinal im März zu ergattern, denn dieses erhielten

Top