NIEDERWIL IN RICHTUNG GOSSAU: QUAD PRALLTE AUF QUAD

Am Mittwochnachmittag, 4. September 2019, um 16:30 Uhr, sind auf der Wilerstrasse in Niederwil, Höhe Waldau, zwei hintereinanderfahrende Quads verunfallt. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu.


(Kapo SG) Die beiden Quadfahrer fuhren hintereinander von Niederwil kommend in Richtung Gossau. Der 77-jährige, welcher vorne fuhr, musste sein Quad verkehrsbedingt abbremsen. Der dahinterfahrende 27-jährige Quadfahrer erkannte dies zu spät und prallte trotz eingeleiteter Vollbremsung ins Heck des Vorausfahrenden. Durch die Kollision wurden beide Fahrer von ihren Quads geschleudert und später mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in den Spital eingeliefert. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 8’000 Franken.


 

Top