SCHLUSSSPURT OZ ROSENAU GOSSAU – EINWEIHUNG AM 22. SEPTEMBER 2018

Im Gossauer Oberstufenzentrum Rosenau werden die Sanierungs- und Ausbauarbeiten abgeschlossen. Am 13. August 2018 startet die Oberstufe im erneuerten Schulhaus in das Schuljahr. Und am 22. September 2018 wird die Schulanlage eingeweiht.


Rücktransport des Schulmaterials

Im Oberstufenzentrum OZ Rosenau ist in mehrfacher Hinsicht Aufbruchsstimmung spürbar. Während der einjährigen Umbauphase der Schulanlage waren die Schülerinnen und Schüler auf fünf Standorte in Gossau verteilt unterrichtet worden. In dieser Woche wird bereits wieder Schulmaterial von diesen Standorten in das erneuerte und erweiterte OZ zurücktransportiert. Dort werden in der letzten Schulwoche die Werkstätten und anderen Spezialräume eingerichtet.

Spezialwoche mit Workshops

Für die Schülerinnen und Schüler hat dies eine Spezialwoche mit zahlreichen Workshops zur Folge. Die Jugendlichen der ersten und zweiten Oberstufe werden zudem teilweise beim Einrichten ihrer neuen Schulräume mithelfen.

Am 13. August 2018 bereit, am 22. September 2018 gefeiert

Der Unterrichtsbeginn im neuen Oberstufenzentrum am Montag, 13. August 2018 ist auch aus baulicher Sicht sichergestellt. Die Sanierung und Erneuerung der Schulanlage kann planmässig abgeschlossen werden. Am Samstag, 22. September 2018 können sich die Gossauerinnen und Gossauer ein Bild von der gelungenen Erneuerung der Rosenau verschaffen. Um 11:30 Uhr beginnt die Einweihung des OZ Rosenau. Für den Nachmittag bereitet die Oberstufe ein abwechslungsreiches Programm vor. Dieses wird einerseits unterhaltende Elemente bieten und andererseits einen vielfältigen Einblick in den heutigen Unterricht auf dieser Stufe ermöglichen.


 

Top