WALDKIRCH: AUTO ÜBERSCHLUG SICH BEI SELBSTUNFALL

Am Sonntag, 8. September 2019, kurz vor 19:30 Uhr, ist es auf der Bischofszellerstrasse, Höhe Stärkliswil, zu einem Selbstunfall gekommen. Das Auto eines 23-jährigen Mann hat sich dabei überschlagen. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungswagen ins Spital gebracht.


(Kapo SG) Der 23-jährige Mann lenkte sein Auto von Gossau herkommend in Richtung Hauptwil. In der Linkskurve verlor er die Herrschaft über sein Auto, woraufhin dieses ins Schleudern geriet. Es überquerte die Gegenfahrbahn und prallte in den Wiesenhang. Durch die Wucht überschlug sich das Auto und kam auf der Gegenfahrbahn zu liegen. Der Mann konnte sein Auto leicht verletzt verlassen und meldete seinen Unfall bei der Kantonspolizei St.Gallen. Durch einen Rettungswagen wurde er ins Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Top