Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
21.03.2022
22.03.2022 12:50 Uhr

LAG Gossau erfolgreich unterwegs

Bild: LAG Gossau
Nach der Coronapause durfte das Nachwuchshallenmeeting in St. Gallen wie gewohnt wieder durchgeführt werden. Etliche Athletinnen und Athleten aus der Region, so auch 21 LAG-Sportlerinnen- und Sportler fanden den Weg ins Athletikzentrum in St. Gallen.

Äusserst erfolgreich war Marina Däster in der Kategorie U12W. Sie gewann einen kompletten Medaillensatz. Sieg im Kugelstossen. 2. Rang im Weitsprung und einen dritten im 60m Sprint. Nick Gebert gewann bei der Kategorie U12M eine Bronzemedaille mit einer übersprungenen Höhe von 1.20m, gleich hoch wie der Zweitplatzierte.

Über 60m flach sowie über 60m Hürden wurden Finalläufe ausgetragen. Stolze LAG-Finaleinzüge erreichten Ayumi Tsawa (4. Rang), Souleymane Keita (5. Rang Hürden/6. Rang 60m), Rahel Keller (60m und Hürden) und Riana Frick (Hürden).

Persönliche Bestleistungen erzielten Luc Som, Timo Widmer, Nico Strotz, Jannis Schönenberger, Jules Som, Melina Hutter, Selina Nussmüller, Leona Zweifel und Savina Stürm.

Dario Kuratli, Luc Steiner, Nico Strotz (10. Rang im Kugelstossen), Ladina Gut, Delia Bertschinger und Hannah Schnelli sammelten wichtige Wettkampferfahrungen, teilweise auch mit schwereren Gewichten.

Franziska Geser-Burch/LAG Gossau