Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Auto & Mobil
25.11.2022
25.11.2022 10:59 Uhr

Vier Vollsperrungen A1 bis 2. Dezember

Vom 28. November bis 2. Dezember wird die Stadtautobahn nachts gesperrt Bild: stadtautobahn.ch
Ende November/Anfang Dezember stehen Arbeiten an der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung an, die nicht unter laufendem Verkehr vorgenommen werden können. Es kommt voraussichtlich während vier Nächten zu Sperrungen der Stadtautobahn in beide Richtungen.

Die ersten beiden Sperrnächte dienen Arbeiten im Tunnel Stephanshorn, wo unter anderem die Fluchtwegsignalisation angepasst wird. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlüssen St.Fiden bis Neudorf. Während zweier weiterer Nächte sind Tests von Signalen und technischen Anlagen im ganzen Abschnitt von Winkeln bis Neudorf vorgesehen.

Die Nachtsperrungen auf der Stadtautobahn bestehen grundsätzlich jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr.

Vorbehaltlich bauablauf- und witterungsbedingter Verschiebungen betreffen die Nachtsperrungen nachfolgende Abschnitte und Daten:

St.Fiden bis Neudorf (beide Fahrtrichtungen)

  • 28. bis 30. November 2022

Winkeln bis Neudorf (beide Fahrtrichtungen)

  • 30. November bis 2. Dezember 2022

Während der Vollsperrungen wird der Verkehr nachts zwischen den betreffenden Autobahnanschlüssen umgeleitet.

Die Hauptarbeiten auf der Stadtautobahn sind für dieses Jahr abgeschlossen. Weitere Nachtsperrungen sind 2022 nicht vorgesehen.

 

pd/stgallen24/ gossau24.ch