Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
24.11.2019
04.01.2020 17:00 Uhr

FORTI GOSSAU GEWINNT IN STANS

Mit einem 26:22-Erfolg beim BSV Stans bleibt der TSV Fortitudo Gossau weiter auf Erfolgskurs und ist auf Tuchfühlung mit der NLB-Tabellenspitze.

Beim BSV Stans konnte sich der TSV Fortitudo Gossau mit 26:22 durchsetzen und verbuchte zwei wichtige Zähler. Die Gossauer lagen zunächst im Rückstand, konnten aber nach sechseinhalb Minuten durch Lucius Graf das erste Mal mit 3:2 in Führung gehen. Bis zur 24. Minute verwalteten die Fürstenländer stets einen knappen Vorsprung, ehe die Einheimischen wieder einmal die Führung übernahmen. Zur Pause war, dass Score ausgeglichen bei einem Stand von 12:12.

Vorsprung erarbeitet

Im zweiten Durchgang verschaffte sich die Oli Roth-Truppe bis zur 40. Minute einen 18:14-Vorsprung und sorgte für ein bisschen Ruhe im eigenen Spielaufbau. Die Gastgeber kamen jedoch rund acht Minuten danach bis auf einen Treffer (18:19) heran. Der NLA-Absteiger besann sich aber später wieder auf seine eigenen Stärken und führte knappe sechs Minuten vor Schluss mit 23:19.

Sieg in trockene Tücher gebracht

Forti liess danach nichts mehr anbrennen und brachte den Sieg mit vier Toren Vorsprung über die Zeit. Mit diesem Erfolg kletterten die Gossauer nach dem elften Spieltag mit 14 Zählern auf den vierten Platz. Am kommenden Mittwoch, 27. November 2019, empfängt Forti um 20:00 Uhr den TV Möhlin in der heimischen Buechenwald.

Gossau24