Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
27.10.2019
04.01.2020 17:01 Uhr

GUTE ERGEBNISSE DER 18 LAG-ATHLETEN AM OBERUZWILER DORFLAUF

Der 46. Oberuzwiler Dorflauf fand traditionell zur Chilbi und dem Herbstmarkt zum letzten Mal in dieser Form statt. Im Gegensatz zum letztjährigen Rennen, spielte in diesem Jahr das Wetter mit. Bei sonnigem, mildem Herbstwetter gingen auch 18 LAG Athleten an den Start.

(Franziska Geser-Burch)

Klein und Gross zeigten souveräne Leistungen.

Bei den Kleinsten (Schüler und Schülerinnen 5) liefen gleich zwei LAG-Nachwuchsläufer ungefährdet und mit einer super Zeit zuoberst auf das Treppchen: Luc Som und Annu Caluori. Lian Centorame erreichte als guter 6ter das Ziel. Auch bei den Schülerinnen 3 standen zwei LAG-Athletinnen – beide in der jüngeren Kategorie startend - auf dem Podest. Mit einem gut eingeteilten Lauf, beendete Leona Zweifel mit einer starken Zeit das Rennen als Siegerin. In der zweiten Runde konnte sich Yehla Caluori von ihren zwei Teamkameradinnen absetzen und lief als Dritte ins Ziel ein. Leyla Temiztürk und Savina Stürm folgten ihr nach einem beherzten Rennen auf Rang 4 und 5. Bei der Kategorie Schüler 5 lief der Sieger unangefochten vom Start bis ins Ziel und beendete das Rennen mit einer sensationellen Zeit. Yannis Schönenberger hielt gut mit und beendete ein gutes Rennen im jüngeren Jahrgang startend auf Rang 6. Das Podest bei der Kategorie der Schülerinnen 2 war hart umkämpft. Als glückliche Siegerin kämpfte sich Nina Wüst über die Ziellinie. Ihre Teamkameradin Laura Germann schaffte es auf Rang 4 und durfte sich an der Siegerehrung ebenfalls einen Preis abholen. Auch bei den Schülern 1 strahlte ein LAG-Athlet nach einem souveränen Lauf und einer starken Zeit zuoberst auf dem Podest: Luca Bürgi. Jan Widmer lief als 5ter ins Ziel ein. Die gute Leistung der LAG-Läufer komplettierten zwei weitere Podestplätze beim 10km Jugendlauf. Hier holte Sabrina Streule in überzeugender Manier Gold. Carina Schwarz gewann nach beherzter Leistung Silber. Weitere LAG-Ergebnisse: Marina Däster 15., Soe Zweifel 31., Nick Gebert 15., Timo Widmer 18., Tabea Widmer 16., Alessio Pezzutto 19.

Gossau24