Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
13.10.2019
04.01.2020 17:03 Uhr

BESONDERE TURNSTUNDE DER MÄNNERRIEGE FLAWIL MIT KARIN WEIGELT

(Thomas Gebert) Nicht schlecht staunten die anwesenden 28 Turner der Männerriege am letzten Donnerstag, als Präsident Thomas Gebert die Leiterin der Turnstunde vorstellte. Die 127-fache Schweizer Handball Nationalspielerin Karin Weigelt stand im Nati-Tenue vor den überraschten Männern, die nur wussten, dass eine Spezialturnstunde ansteht.

Nach der bedrückten Begrüssung und der abgehaltenen Gedenkminute für den am letzten Dienstag unerwartet verstorbenen Turnfreund Peter Moosberger übernahm die Spitzensportlerin das Zepter. Nach dem spielerischen Aufwärmen standen sieben verschiedene Disziplinen auf dem Programm, welche nebst dem Körper auch den Geist weckten und aktivierten. Die spielerischen Elemente mit Wettkampfcharakter motivierten die Männer zu beherztem Engagement und sportlichem Einsatz. Am Schluss der Turnstunde waren alle Sieger. Die strahlende und äusserst sympathische Nationalratskandidatin liess auf sehr charmante Weise erahnen, welche Werte und Standpunkte sie in Bern zu vertreten gedenkt. Der kompetente und professionelle Auftritt von Karin berührte auch die Seelen der Männer. Trotz der traurigen Grundstimmung an diesem Tag fanden die Turner über den Sport wieder zum Lachen und somit zurück in den Alltag des Lebens. Danke Karin, du warst grossartig und hast sicher noch ein paar Stimmen dazu gesammelt.

Gossau24