Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
12.10.2019
04.01.2020 17:03 Uhr

TSV FORTITUDO GOSSAU VERLIERT GANZ KNAPP

Für den TSV Fortitudo Gossau endet das Gastspiel bei der SG Wädenswil/Horgen mit einer knappen und äusserst dramatischen 25:26-Niederlage. Die beiden letzten Gegentore kassiert die Oli Roth-Truppe in den letzten 45 Sekunden durch zwei Siebenmeterwürfe.

Nach drei Siegen musste sich der TSV Fortitudo Gossau wieder einmal bezwingen lassen. Bei der SG Wädenswil/Horgen liessen die Fürstenländer in einer Turbulenten Schlussphase bei der 25:26-Niederlage zwei wichtige Punkte liegen. Die Gossauer führten zur Pause mit 14:11 und gaben die Führung bis in die Schlusssekunden nicht ab. 45 Sekunden vor dem Ende verwandelte Sandro Gantner zum 25:25-Ausgleich und fünf Sekunden vor der Sirene gelang ihm mit einem weiteren Siebenmeter der Siegestreffer.

Gossau24