Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
29.09.2019
04.01.2020 17:04 Uhr

FORTI GOSSAU MIT SIEG ÜBER STEFFISBURG

Forti Gossau scheint den Tritt gefunden zu haben. Beim TV Steffisburg siegt die Oli Roth-Truppe mit 33:27. Die Gossauer haben Höhen und Tiefen, können sich aber am Ende trotzdem klar durchsetzen.

Nach dem Heimerfolg über Biel konnte sich der TSV Fortitudo Gossau auch gegen den TV Steffisburg klar durchsetzen. Dabei mussten die Fürstenländer einige Höhen und Tiefen überwinden. Der NLA-Absteiger führte schnell einmal mit 3:1, gerieten jedoch nach 19 Minuten mit 9:12 in Rückstand. Fünf Minuten vor der Pause lagen die Ostschweizer noch mit 13:16 im Hintertreffen, egalisierten jedoch kurz vor der Pause (17:17) dass Score.

Steigerung im zweiten Durchgang

Kurz nach Wiederbeginn ging Forti mit 18:17 in Front und gab diese Führung denn auch nicht mehr aus der Hand. Die Gossauer hatten stets zwei bis drei Treffer Reserve und brachte den Sieg ohne grosse Probleme über die Zeit. Die Thuner konnten in der 40. Minute noch einmal etwas hoffen, als ihnen der Anschlusstreffer zum 21:22 gelang. Dies war ein Weckruf für die Gäste und so konzentrierten sie sich wieder und bauten den Vorsprung wieder aus.

Gossau24