Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
23.08.2019
04.01.2020 17:08 Uhr

FC GOSSAU BEI AUFSTEIGER PARADISO ZU GAST

Der FC Gossau spielt am Samstag, 24. August 2019, um 18:30 Uhr im Campo Pian Scairolo gegen Aufsteiger FC Paradiso und strebt dabei den ersten Sieg auf fremden Platz an. Die Tessiner errangen in den ersten drei Partien bereits zwei Siege und stehen damit auf dem dritten Platz.

Nach der abgesagten Partie gegen den FC Wettswil-Bonstetten, wegen heftigen Niederschlägen geht es am kommenden Samstag, 24. August 2019, für den FC Gossau im Tessin weiter. Die Patrick Winkler-Elf trifft auf Aufsteiger Paradiso, welcher sich mit sechs Punkten aus drei Begegnungen bereits sehr gut in der neuen Liga zurecht findet. Die Squadra von Trainer Andrea Lanza verstärkte sich auf die 1. Liga-Saison gleich mit neun neuen Spielern, darunter ist auch Torhüter Aleandro Prati von Promotion League-Vertreter AC Bellinzona. Hinzu kommen mit Seo Matei, Ivan Čalić und Jahuar Jalal auch drei U21-Akteure vom FC Lugano. (Bild: Podo Gessner)

Tabelle 1. Liga - Gruppe 3

1. FC Linth 04 2 2 0 0 4 : 0 6
2. FC Winterthur II 3 2 0 1 6 : 3 6
3. FC Paradiso 3 2 0 1 4 : 3 6
4. FC Tuggen 3 2 0 1 8 : 8 6
5. FC Balzers 4 2 0 2 8 : 7 6
6. FC Wettswil-Bonstetten 2 1 1 0 4 : 3 4
7. FC St. Gallen 1879 II 3 1 1 1 7 : 4 4
8. SV Höngg 3 1 1 1 6 : 6 4
9. FC Gossau 2 1 0 1 4 : 3 3
10. FC Red Star ZH 2 1 0 1 3 : 3 3
FC Kosova 2 1 0 1 3 : 3 3
12. FC Dietikon 3 1 0 2 4 : 6 3
13. USV Eschen/Mauren 4 0 1 3 3 : 13 1
Gossau24