Kultur
23.05.2019
24.01.2020 22:14 Uhr

BBC OPEN GOSSAU: SUPER AUFTRITTE UND PARTYTIME

Impressionen vom Freitag

Das Line-up für die 15. Austragung des BBC OPEN beim Gossauer Bahnhof vom 24./25. Mai: Headliner am Freitag waren Kool Savas und Nico Santos, am Samstag Baschi und Loco Escrito. 

(BBC Open) Am Freitag eröffnete der Aargauer Sänger Nick Mellow das BBC OPEN. Der 2018 meistgefragteste deutsche Sänger und Songwriter Nico Santos  stand danach auf der Bühne, gefolgt vom Deutschen King of Rap, Kool Savas.

Am Samstag machte der Westschweizer JulDem den Anfang. Dann trat ein Altbekannter des BBC OPEN auf: Baschi. Erstmals nach Gossau kam Loco Escrito, der für „Adiós“ mit dem Swiss Music Award für den besten Schweizer Song ausgezeichnet wurde. Den Abschluss am Samstag machte das deutsche DJ-Duo „Gestört aber geil“. Anschliessend war an beiden Abenden eine grosse Party mit DJs angesagt.

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/293719901571880/

Gossau24