Kanton
19.05.2019
04.01.2020 17:14 Uhr

BENI WÜRTH NEUER STÄNDERAT FÜR DEN KANTON ST. GALLEN

Im 2. Wahlgang für die Ständeratsersatzwahl von heute 19. Mai 2019 wurde der Favorit Beni Würth (CVP) mit 50'669 Stimmen (41,2%) gewählt, gefolgt von Susanne Vinzenz-Stauffacher (FDP) mit 36'550 und Mike Egger (SVP) mit 27'146 Stimmen. Beni Würth tritt damit die Nachfolge von Bundesrätin Karin Keller-Sutter im Ständerat an.

Pfalzkeller St. Gallen: Das Resultat wird verkündet

Kurzinterview mit Beni Würth nach Bekanntwerden des Wahlsiegs