Bildung
02.04.2019
04.01.2020 17:16 Uhr

FRIEDBERG-ROBOTICS-TEAM SCHAFFT WM-TEILNAHME IN HOUSTON (TX)

Das Robotik-Schülerteam «Monte Pacis Robotics» des Gymnasiums Friedberg hat vergangene Woche an der «FIRST Robotics Competition» teilgenommen und sich in Ventura (Kalifornien) mit zahlreichen Teams gemessen. Dabei hat «Monte Pacis Robotics» den Finaleinzug geschafft, den Rookies-AllStar-Award gewonnen und sich für die Weltmeisterschaften vom 17. bis 20. April 2019 in Houston qualifiziert! (Titelbild: Gymnasium Friedberg)

Die Schülerinnen und Schüler, die durch die Teilnahme an der «FIRST Robotics Competition» ungemein viel gelernt haben und mit vielen positiven Eindrücken in die Schweiz zurückfliegen, werden nur noch diese Woche den Unterricht besuchen und sich in den am Freitag, 5. April 2019, beginnenden Frühlingsferien intensiv auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften vorbereiten.

Team

Die Schülerinnen und Schüler sind bei Lehrerin Sarah Müller im Schwerpunkt Physik und angewandte Mathematik. Julian Lehmann, Adrian Moser, Jerome Braun, Elias Walpen, David Herceg, Annica Eigenmann, Carole Lieberherr, Sana Nikolic (5. Klasse) und Nils Breitenmoser (4. Klasse).

Gossau24 wird weiter darüber berichten. Unten finden Sie Impressionen vom Bau des Roboters.

Demo 

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/412780902597346/

Die Vorfreude ist gross

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/2223381447989470/

Gossau24