Kanton
12.03.2019
04.01.2020 17:17 Uhr

GOSSAU: AUTO IN LEITPLANKE GEPRALLT - POLIZEI MIT ZEUGENAUFRUF

(Kapo SG) Am Montag, 11. März 2019, kurz nach 10:45 Uhr ist eine 35-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto auf der Autobahn A1 zwischen Gossau und St.Gallen-Winkeln gegen die Mittelleiplanke geprallt. Der genaue Unfallhergang ist unklar. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Die 35-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto auf dem Überholstreifen der Autobahn A1 Richtung St.Gallen. Dabei prallte ihr Auto gegen die Mittelleitplanke und kam auf dem Überholstreifen zum Stillstand. Die Frau blieb unverletzt, am Auto und an der Leitplanke entstand Sachschaden von über 10’000 Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

Gossau24