Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
16.01.2019
04.01.2020 17:19 Uhr

LAG GOSSAU: ERFOLGREICHER AUFTAKT IN DIE HALLENSAISON

Verschiedene Athleten nutzten die Startmöglichkeit im Sprintkorridor des Letzigrundes. Dabei durften gleich mehrere LAG-Athleten persönliche Hallenbestleistungen und die Erfüllung der Hallen-SM Limiten feiern.

(Franziska Geser-Burch) Manuel Gerber startete erstmals in der Kategorie U16 im Hürdenlauf. Dabei konnte er die SM-Limite mit 9.51 s gleich unterbieten. Andrin Huber stoss die 4kg-Kugel auf 11.82m und konnte somit die vierte Hallenlimite unterbieten. Nico Graf erreichte im Weitsprung trotz verschenktem Absprung gute 6.19m. Diese Weite ist ebenfalls über der SM-Limite. Im Sprint stoppte die Zeit mit 7.38 s ebenfalls darunter. Manuele De Lisi übersprang im Hochsprung ansprechende 1.60m. Bei 1.65m scheiterte er knapp. Jérôme Gmünder, Andrin Ottiger, Lara Eberhard und Alina Naar erreichten verschiedene persönliche Hallenbestleistungen.

Sieg für Claudia Helfenberger

Bei starkem Schnefall fand in der Lenzerheide das 39. Planoiras Skilanglaufrennen statt. Die Pisten waren tief und schwer zu befahren. Claudia Helfenberger konnte ihr Ausdauer und Kraft aus dem Ausdauerlaufen gut einsetzen und gewann in ihrer Alterskategorie und wurde bei den Damen gute 13.

Gossau24