Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Immo & Bau
29.11.2018
04.01.2020 17:20 Uhr

ROBOTER ENTLASTET PERSONAL DER APOTHEKE IN GOSSAU

Aufbruchstimmung in der Apotheke in Gossau: Die Medikamente aus dem Lager holt ab Dezember ein Roboter. Die Vorfreude bei den Mitarbeiterinnen ist gross. - gossau24.ch hatte schon während der Bauphase berichtet.

2019 ist ein wichtiges Jahr für Claudia Meier-Uffer, denn dann feiert die Inhaberin zusammen mit ihrem zehnköpfigen Team ein Jubiläum. Vor zehn Jahren übernahm Claudia Meier-Uffer von ihrer Mutter Elisabeth Uffer die Apotheke in Gossau. Neben einigen Überraschungen, die noch geheim bleiben sollen, ist ein grosses Jubiläumsgeschenk bereits eingetroffen. Derzeit wird ein Medikamentenroboter in die Apotheke an der St. Gallerstrasse 90 in Betrieb genommen.

Medikament per Klick

Von aussen gleicht der Roboter einem überdimensionalen Snackautomaten. Im Innern verstecken sich Regalplätze für bis zu 10'000 Medikamente. 100 Packungen sortiert der Automat innerhalb einer Minute ein. Ein Knopfdruck oder ein Scannersignal reicht, und schon liefert der neue gute Geist das gewünschte Medikament vom Lager zum Tresen.

Mehr Zeit für die Menschen

Klaut der Roboter Arbeitsplätze? «Im Gegenteil. Er verschafft uns mehr Zeit für die Beratung und andere Serviceleistungen wie Impfungen, Vorsorgetests oder Hauslieferungen», betont Claudia Meier-Uffer. Statt im Lager nach Medikamenten zu suchen, können die Apothekerinnen nun ihre Behandlung fortführen und den Kontakt zu Kundinnen und Kunden vertiefen. «Darauf freuen wir uns schon sehr!», so die Geschäftsführerin.

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/2276343639065966/

Medi-Roboter "in action"