Sport
03.09.2018
04.01.2020 17:23 Uhr

KLEINE LAG-STARS AM WELTKLASSEMEETING IN ZÜRICH

Die kleinen LAG-Athletinnen und Athleten durften am Weltklassemeeting im Vorprogramm starten und hatten dabei grossen Spass.

(LAG Gossau) Am Weltklassemeeting starteten die schnellsten Nachwuchsläufer der Schweiz zu einem spannenden Verfolgungsrennen über 1000m. Qualifiziert haben sie sich beim Nachwuchswettkampf Schweizer Final Mille Gruyère so auch die LAG-Athletin Giulia Wirth. Ihr gelang ein gutes Rennen und sie konnte ein schnelles Zeichen für den kommenden Schweizerfinal setzen. Die Sieger des UBS Kids Cup Team 2017/2018 starteten als grosse Belohnung bei Weltklasse Zürich. Für die U14 Mixed der LAG Gossau ein unvergessliches Erlebnis.

Podestplätze für Schoch und Helfenberger

Die wetterfesten Läuferinnen der LAG starteten am Amriswiler Cityrun sehr erfolgreich. Claudia Helfenberger durfte als Alterskategoriensiegerin strahlen, Brigitte Schoch als Zweite und Laura Germann als Dritte.

Gossau24