Sport
28.08.2018
04.01.2020 17:24 Uhr

LAG GOSSAU-ATHLETEN HOLEN 11 MEDAILLEN AM JUGIFINAL IN JONSCHWIL

Wer am Jugifinal starten darf, gehört bereits zu den Siegern, weil lediglich die bessere Hälfte der Qualifikanten aus den Regionalausscheidungen startberechtigt ist. Elf Medaillen waren die hervorragende Ausbeute für die LAG Gossau.

Am Morgen galt es die jungen Athletinnen und Athleten optimal in Wettkampfstimmung zu bringen, war es doch frisch und auch vor sieben Uhr. Die Kinder waren sehr motiviert und die Wettkämpfe starteten mit dem Hindernislauf. Nach fünf absolvierten Disziplinen warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. 6 x Gold, 3 x Silber und 2 x Bronze im Einzel sowie 2 x Tagessiege und einen dritten Rang bei der Pendelstafette waren die stolze Ausbeute der Athleten. Bei den Mädchen Jahrgang 2006 und 2010 waren jeweils das ganze Podest in LAG-Blau.

Gossauer Medaillengewinnerinnen und -gewinner

1. Rang: Silvan Geser, Jules Some, Gaye Gürgen, Laura Germann, Mara Schwitter, Shanae Tsawa

2. Rang: Vanessa Ingrosso, Laurine Uhler, Aline Mazenauer

3. Rang: Nadia Geser, Leona Zweifel

4. Rang: Seraina Arpagaus, Selina Schwitter, Riana Frick

Mit Auszeichnung: Luca Bürgi, Jannis Schönenberger, Nico Strotz, Bianca Fäh, Monia Imper, Sarina Schnyder, Selina Nussmüller, Marina Däster

Staffelsieger u.a.: Jan Widmer, Ryan Forster, Etienne Alder, Pino Bertschinger.

Finalteilnehmde: Alessia Contini, Savina Stürm, Tabea Widmer, Eliana Jöcker, Yehla Caluori und Ayumi Tsawa (mit dem älteren Jahrgang startend).

Gossau24