Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Stadt Gossau
29.07.2018
04.01.2020 17:25 Uhr

GOSSAU ZH AN BUNDESFEIER VON GOSSAU SG

Heute 31. Juli ist die Zürcher Gemeinde Gossau Gast an der Bundesfeier in Gossau. Die Gastgemeinde ist mit steigender Vorfreude an der Vorbereitung des Programms. Der unterhaltsame Abend im Fürstenlandsaal beginnt um 20 Uhr, die Festwirtschaft öffnet um 18 Uhr.

Tradition seit 1976

Seit 1976 gestalten Gastgemeinden die Gossauer Bundesfeier mit. Claro aus dem Tessin war die erste der bislang 37 Gastgemeinden. Mit Gossau ZH ist erstmals der Kanton Zürich vertreten.

Ladina Spiess moderiert

Am Dienstag, 31. Juli 2018, werden 130 Personen aus der Zürcher Oberländer Gemeinde Gossau im st. gallischen Gossau erwartet. Die Gastgemeinde wird den Unterhaltungsteil an der diesjährigen Bundesfeier im Fürstenlandsaal bestreiten. Durch den Abend führt die ehemalige Radio SRF-1-Moderatorin Ladina Spiess, die in Gossau ZH zu Hause ist. Das Festprogramm ist geprägt von Musik. So reisen die Musikantinnen und Musikanten des Musikvereins an und blasen den Festteilnehmern unter anderem so richtig den Marsch – den Gossauer Marsch! Und sie bereichern den Abend mit weiteren Stücken aus ihrem breiten Repertoire, das von moderner Unterhaltungsmusik bis hin zu Walzer und Polka reicht. Auch die Jodelfreunde „Echo vom Hornet“ sind Teil des Programms, genauso wie die Gossauer Lichtkläuse, die für Augen und Ohren eine Überraschung sein werden.

Festwirtschaft, Bundesfeier und Abschluss mit grossem Feuerwerk

Dass Gossau SG und Gossau ZH trotz ihrer unterschiedlichen Grösse einige Deckungspunkte aufweisen, wird am 31. Juli durchaus Thema sein. Allerdings werden auf humoristische Art und Weise auch die Unterschiede angesprochen. Die Festwirtschaft im Fürstenlandsaal öffnet um 18:00 Uhr. Um 20:00 Uhr beginnt das Unterhaltungsprogramm. Mit dem grossen Feuerwerk wird die Feier um 22:30 Uhr abgeschlossen.

Gossau24