Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
18.06.2018
04.01.2020 17:26 Uhr

LAG GOSSAU MIT ZEHN MEDAILLEN

Ein kleines Grüppchen LAG-Athleten startete an den bestens organisierten Ostschweizer Athletics Meisterschaften in Schaan. Das Wetter passte und so konnte der Veranstalter einen Teilnehmerrekord verzeichnen.

(LAG Gossau) Stolze zehn Medaillen gingen in LAG-Hände, wobei Fabienne Schwitter mit deren drei zu den fleissigsten Sammlerinnen gehörte. Monia Imper konnte bei den U12 Mädchen im Hoch- und Weitsprung aufs Treppchen. Einen Doppelsieg durch Mara und Selina Schwitter gab es gar im Hürdenlauf bei den U12 Mädchen.

Champion im Stab-Hochsprung

Selina Nussmüller darf sich Ostschweiz Athletics Champion im Stab-Weitsprung Kategorie U10 nennen und für Manuel Gerber und Leona Zweifel gab es eine bronzene Auszeichnung im Hürdenlauf bzw. im Ballwurf.

Diverse gute Resultate

Fabio Nussmüller musste mit dem vierten Rang im Hochsprung Vorlieb nehmen, Silvan Geser zweimal mit einem fünften Rang, Nico Strotz erreichte im Drehwerfen einen siebten Rang und Alessio Pezzutto im Ballwurf einen guten achten Rang. Nadia Geser warf erstmals Speer und erreichte eine ansprechende Weite von 17.96 m.

Gossau24