Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
11.06.2018
04.01.2020 17:26 Uhr

ERFOLGREICHER ERSTER SOMMERCUP DES JUDO CLUB ST. GALLEN-GOSSAU

Zum ersten Mal hat der Judo Club St.Gallen-Gossau den Sommercup, ein vereinsinternes Nachwuchsturnier, durchgeführt. Teilgenommen haben fast 40 Kinder aus den beiden Dojos in Gossau und St.Gallen.

Der Jüngste war fünf Jahre alt, die Älteste 14 Jahre. Aufgeteilt wurden die Kinder nach Gewicht, Können und Alter jeweils in 4er-, 5er- oder 6er-Pools. Der Modus war so gewählt, dass jeder möglichst viele Kämpfe bestreiten und Erfahrung sammeln konnte.

Nach einem intensiven gemeinsamen Aufwärmen unter der Leitung des Vereinspräsidenten Thomas Ledergerber wurden die Wettkampfregeln erklärt, sodass auch die Judo-Neulinge unter den Wettkämpfern und Zuschauern sich gut zu Recht fanden. Die Jüngsten machten ein sogenanntes „Bodenkämpfli“, welches im Kniestand losging und dem Ringen ähnlich sah. Der Einsatz war dabei mindestens so gross wie derjenige der routinierten Kämpfer, wodurch die Nachwuchs-Judokas den anwesenden Trainern zeigen konnten, dass sie in den letzten Wochen und Monaten doch schon einiges gelernt hatten. Bei den Grösseren begann der Kampf wie üblich im Stand. Es wurde ehrgeizig und fair gekämpft, etliche Würfe und Festhalter konnten im Wettkampf angewendet werden. Als Belohnung für den grossen Einsatz gab es am Ende für alle Kinder ein Glace zur Abkühlung.

Der Judo Club St.Gallen-Gossau bietet das ganze Jahr über die Möglichkeit, mit dem Judosport anzufangen. Informationen für Interessierte sind unter www.jcsg.ch zu finden.

Gossau24