Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Stadt Gossau
28.05.2018
04.01.2020 17:26 Uhr

AUSSTELLUNG ZUM RAUMKONZEPT IM RATHAUS GOSSAU

Vom 29. Mai bis zum 3. Juli 2018 ist im Rathaus Gossau das Raumkonzept ausgestellt. Es schlägt die Brücke zwischen dem Stadtentwicklungskonzept und der Ortsplanung. Mit der Ausstellung will der Stadtrat die Meinung der Bevölkerung zu den angedachten Schwerpunkten der räumlichen Entwicklung einholen.

Nach dem Leitbild und dem Stadtentwicklungskonzept (StEK) liegt nun das Raumkonzept vor. Es baut auf dem StEK auf und schlägt die Brücke zur Ortsplanung. Es setzt die wichtigsten strategischen Aussagen des StEK in einen räumlichen Bezug. Es bezeichnet die Schwerpunkte für Innenentwicklung, Ortsbilder und Freiräume, die erhalten werden und möglichst an Bedeutung gewinnen sollen.

Meinung der Gossauerinnen und Gossauer gefragt

Bevor der Stadtrat das Raumkonzept als Grundlage für die Richtplanung beschliessen wird, möchte er dazu die Meinungen der Einwohnerinnen und Einwohner erfahren. Von Dienstag, 29. Mai bis Dienstag, 3. Juli 2018 ist das Raumkonzept mit den wichtigsten Grundlagenplänen während den Öffnungszeiten im Rathaus Gossau ausgestellt.

An Samstag mit Führungen durch Armin Meier und René Haefeli

Die Ausstellung kann zusätzlich an den Samstagen, 9., 16. und 30. Juni von 9:30 bis 12:30 Uhr besichtigt werden, mit Führungen durch den Ortsplaner Armin Meier und den Leiter Stadtentwicklung René Haefeli um 10:00 Uhr.

Broschüre und weitere Unterlagen

Ergänzend zur Ausstellung wurde eine Broschüre zum Raumkonzept gedruckt, welche an der Ausstellung bezogen werden kann. Auf www.stadtgossau.ch/raumkonzept können verschiedene Unterlagen zum Raumkonzept heruntergeladen werden.

Gossau24