Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
16.03.2021
16.03.2021 19:03 Uhr

Skiclub Gossau war erfolgreich

Bild: Cornelia Horber/Skiclub Gossau
Der Skiclub Gossau war am vergangenen Wochenende in Splügen wie auch im Toggenburg erfolgreich unterwegs.

Am vergangenen Sonntag fanden zwei weitere Rennen anlässlich des „OSSV Altherr Trucks & Vans JO Cup  2020/21“ im Toggenburg statt.

Bei Schneefall und vielen Windböen wurden am Sonntag zwei Rennen im Rahmen des „OSSV Altherr Trucks & Vans JO Cup 2020/21 am Ruestel auf der Sellamat in Alt St.Johann durchgeführt.  Auf dem Programm standen zwei Riesenslalom-Rennen. In beiden Rennen hatte Chanel Krimmer ( Jg. 2010) in ihrer Kategorie die Nase ganz vorne und holte sich zweimal Gold.

In der Kategorie U14 holte sich Anna Flatscher den Sieg im ersten und die Silbermedaille im zweiten Rennen.  Genau umgekehrt platzierte sich in der Kategorie U16 ihre Schwester Sophia, Silber im ersten und Gold im zweiten Rennen.

Elyssa Kuster siegte im ersten Rennen. Die Bronzemedaille holte sich Grace Anderes im ersten und den sechsten Rang im zweiten Rennen. Die Ränge neun und zehn erreichte Selina Dünnenberger.

Bei  den Knaben holte sich in der Kategorie U12 Devin Furrer die Ränge sechs und acht. Federico Oldertroen erreichte bei den Knaben U14 den zehnten und den siebten Rang. Flavio Marchese durfte mit dem Gewinn von Bronze und Silber wiederum zweimal auf das Podest steigen in der Kategorie U16.

Gold, Silber und Bronze am Interregion Ost Rennen in Splügen

Der Bündner Skiverband organisierte für die Rennläufer gleich zwei Rennen an einem Tag. Auf der Startliste hatte es Jugendliche aus vier Teilverbänden mit den Jahrgängen 2005/06. Schon morgens um sieben war die Besammlung in Splügen. Bei den Mädchen sicherte sich Elyssa Kuster im Riesenslalom den Sieg. Sophia Flatscher holte sich als jahrgangsjüngere in beiden Rennen die Bronzemedaille. 

Bei den Knaben holte sich Flavio Marchese im Riesenslalom die Silbermedaille und im Slalom den vierten Rang.

Cornelia Horber/Skiclub Gossau